top of page

Küken belegen den 3. Platz beim U8-Turnier 🥉🐥


Für unsere Küken stand am letzten Wochenende ein großes Turnier auf dem Programm. In Velbert trafen insgesamt 14 U8-Teams aufeinander. In Spielgemeinschaften spielten sie den nächsten U8-Turniersieger. Unsere Küken bildeten, wie beim ersten Turnier, eine SG mit drei Spielern der Flames.

Die Vorrunde verlief gut. Im ersten Spiel erspielten sich die Küken ein 1:1 gegen den späteren Finalisten aus Iserlohn. Danach folgte ein turbulentes 7:3 gegen Langenfeld/Monheim. Im letzten Gruppenspiel erwartete man eine gute Spielgemeinschaft auf Krefeld und Bissendorfer.

Mit allen Kräfte stemmte man sich gegen das Vorrundenaus. Die Küken wollten unbedingt ins Halbfinale und schafften kurz vor Schluss durch den Hildener Müller den Ausgleich.

Das Unentschieden reichte, um die Vorrunde mit dem zweiten Platz abzuschließen. Im Halbfinale trafen die Küken dann auf die SG Velbert/Essen. In einem ständigen Hin-und Her stand es nach 2x6 Minuten 2:2. Es ging ins Penaltyschießen, in dem der spätere Turniersieger Essen/ Velbert, einen Treffer mehr erzielte und somit ins Finale einzog. Nachdem die Trainer Dinacher und Klöser einige Tränen wegwischen mussten, waren alle kurz danach wieder motiviert den dritten Platz zu holen. Und so spielten die Küken auch im kleinen Finale gegen die SG Kaarst/Lüdenscheid. Mit Spielfreude und tollen Kombinationen zwischen Tollmann und Stahlberg gewannen die Küken am Ende mit 4:3.

Nach dem tollen Turnier, am Anfang der Ferien, in Langenfeld, schloss das rund um gelungene U8-Turnier in Velbert die Herbstferien ab. Unsere Küken sind nun super gerüstet für den Endspurt in der Liga.

Neben den Küken war auch unser Jugendspieler S. Dinacher im Einsatz. Er leitete das Turnier mit weiteren Nachwuchsspielern als Schiedsrichter.


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page